Über uns

Pro Bremgarten
Pro Bremgarten












Natur- und Kulturkarte von Bremgarten bei Bern, 1:7500


 
Kulturkarte

Kulturkarte

Die Natur- und Kulturkarte von Bremgarten bei Bern ist das Werk einer Arbeitsgruppe des Ausschusses Dorfbild/Umwelt. Sie wurde im Sommer 1999 fertiggestellt und der Bevölkerung übergeben. Es wirkten mit: Klaus Aerni, Heinrich Christoph Affolter, Peter Böhm, Reto Daniel Jenny, Matthias Lutz.

Mit der vorliegenden Natur- und Kulturkarte möchte Pro Bremgarten auf Besonderheiten der Gemeinde in ihrer näheren Umgebung, in Bezug zu ihrer geografischen Lage, zu ihrer landschaftsgeschichtlichen Entstehung, zu ihrer bewegten Vergangenheit bis hin zur Gegenwart und zu ihrer Bedeutung als Agglomerationsgemeinde der Stadt Bern aufmerksam machen. Die doppelseitig bedruckte Karte enthält eine Auswahl bemerkenswerter Beispiele von interessanten Naturobjekten und Kulturgütern. Mit entsprechenden Signaturen und Ziffern sind diese im Plan sowie im illustrierten Textteil leicht auffindbar. Das Werk versteht sich auch als Wanderkarte für interessante Entdeckungen. Die im Plan gelbgefärbten Strecken bilden eine Auswahl von besonders schönen Routen für Spaziergänger und Radfahrer zu den erwähnten Objekten. Verschiedene Streckenabschnitte decken sich mit historischen Wegverbindungen, die zum Teil in das Mittelalter zurückreichen.

Die Natur- und Kulturkarte richtet sich an alle mit Bremgarten und Umgebung verbundenen Bewohnerinnen und Bewohner der Region, an Schulen, Natur- und Kulturinteressierte und an alle, die den attraktiven Naherholungsraum geniessen wollen.

Man kann die Karte bei der Präsidentin beziehen (siehe Kontakt)